Sonntagsblatt

Pixel-Werkstatt für Kita-Fachkräfte eröffnet

Sonntagsblatt 1 Woche 2 Tage ago
Amberg (epd). Die neue Pixel-Werkstatt des Staatsinstituts für Frühpädagogik und Medienkompetenz (IFP) in Amberg hat ihre Pforten geöffnet. Dort können bayerische Kita-Fachkräfte mit digitalen Medien und Lernwerkzeugen forschen und experimentieren, um Kindern Medienkompetenz zu vermitteln, sagte Familienministerin Ulrike Scharf (CSU) am Mittwoch laut Mitteilung. Zentrale Aufgabe moderner Frühpädagogik sei es, "Kindern zu einem kreativen, kritischen und sicheren Umgang mit Medien zu verhelfen", sagte die Ministerin und betonte: "Medienkompetenz ist eine Schlüsselkompetenz."
epd

ESW macht als familienfreundlicher Arbeitgeber Plätze gut

Sonntagsblatt 1 Woche 2 Tage ago
Nürnberg (epd). Im Bereich Familienfreundlichkeit hat das Evangelische Siedlungswerk Bayern (ESW) in Nürnberg bei einer europaweiten Plattform für Arbeitgeberbewertungen erneut gepunktet. Bei der Bewertung von "kununu.com", die von der Zeitschrift Freundin mit herausgegeben wird, kam das Unternehmen auf Platz sieben in der Branche Immobilien, teilte das ESW am Donnerstag mit. Vor einem Jahr war das ESW auf Platz zehn gekommen.
epd

Expertendiskussion zu Bildungsgerechtigkeit

Sonntagsblatt 1 Woche 2 Tage ago
München (epd). Über die Bildungschancen von Kindern mit Migrationshintergrund diskutiert ein Experten-Podium der Interkulturellen Akademie der Diakonie München. Im Fokus stehe bei der Veranstaltung am Mittwoch (23.11.) das bayerische Schulsystem und vor allem die Situation in München, teilte die Diakonie mit. An der Diskussion beteiligen sich Menschen aus Wissenschaft und Schulpraxis. Das evangelische Dekanat München fördert die Online-Veranstaltung.
epd

Ein kleines Paradies im Seniorenzentrum Litzendorf

Sonntagsblatt 1 Woche 3 Tage ago
Das Seniorenzentrum "Katharina von Bora" in Litzendorf nimmt an der "Blühpakt-Allianz" teil und hat ihre Freiflächen umweltfreundlich gestaltet. Ein kleines Paradies ist so entstanden und zum Lieblingsort des Leiters der Einrichtung geworden:
Daniela Schuberth, Martina Klecha

100.000 Unterschriften für ein bayerisches Radgesetz

Sonntagsblatt 1 Woche 3 Tage ago
München (epd). 100.000 Unterschriften hat das Bündnis Radentscheid Bayern in den vergangenen vier Monaten für ein Volksbegehren für ein bayerisches Radgesetz gesammelt. Ein solches Gesetz solle den Rahmen für eine Radverkehrsförderung im Freistaat schaffen, teilte der Bund Naturschutz (BN) am Mittwoch mit. In über 100 Städten, Gemeinden und Verwaltungsgemeinschaften hätten Radentscheid-Aktive am Mittwoch ihrer Stadtverwaltung Unterschriftenbögen zur Prüfung vorgelegt. Ein Volksbegehren über ein Radgesetz könnte im Frühjahr oder Sommer 2023 stattfinden, hieß es.
epd

Grüner Gockel landet im Dekanat München-Süd

Sonntagsblatt 1 Woche 3 Tage ago
Bis 2035 will die evangelische Kirche in Bayern klimaneutral wirtschaften. Allerdings sitzen erst bei 20 Prozent der Gemeinden "Grüne Gockel" auf dem Dach. Jetzt steigt mit München-Süd das erste Dekanat ins kirchliche Umweltmanagement ein.
epd

Startschuss für Muslimisches Bildungswerk München

Sonntagsblatt 1 Woche 3 Tage ago
München (epd). Mit einem Festvortrag zur "Gelehrsamkeit im Islam" wird am Samstag das Muslimische Bildungswerk München eröffnet. Das Streben nach Wissen sei für Menschen muslimischen Glaubens eine "religiöse Pflicht", teilte die evangelische Stadtakademie mit, die Gastgeberin für die Auftaktveranstaltung ist. Den Vortrag halte Çefli Ademi, Professor für islamische Normenlehre am Zentrum für Islamische Theologie an der Universität Münster. Leiter des Muslimischen Bildungswerks ist laut Mitteilung Imam Belmin Mehic vom Münchner "Forum für Islam".
epd

Studie: Höherer Mindestlohn wirkt vor im ländlichen Ostdeutschland

Sonntagsblatt 1 Woche 3 Tage ago
Nürnberg (epd). Wer in ländlichen Gegenden Ostdeutschlands wohnt und arbeitet, hat einer Studie zufolge mehr vom höheren Mindestlohn als Berufstätige in anderen Regionen. Grund dafür seien die regionalen Unterschiede bei Preisen und Löhnen, teilte das Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung (IAB) der Bundesagentur für Arbeit am Dienstag in Nürnberg mit. Das Institut hat die Auswirkungen der im Oktober erfolgten Mindestlohnerhöhung auf zwölf Euro in den unterschiedlichen Regionen untersucht.
epd

Hitze und Trockenheit: Experten züchten resistentere Hopfensorten

Sonntagsblatt 1 Woche 3 Tage ago
München (epd). Hitze und Trockenheit machen der Landwirtschaft insgesamt zu schaffen - vor allem aber Sonderkulturen wie Wein oder auch Hopfen. In diesem Jahr haben die deutschen Hopfenbauern insgesamt ein Fünftel weniger geerntet als im Durchschnitt, deshalb werden in Wolnzach (Landkreis Pfaffenhofen) im Hopfen-Kompetenzzentrum neue Hopfensorten entwickelt, die dem Klimawandel und den damit verbundenen Wetterextremen besser trotzen, sagte Geschäftsführer Walter König.
epd

Acht bayerische Chöre fahren zum Deutschen Chorwettbewerb

Sonntagsblatt 1 Woche 4 Tage ago
München (epd). Acht bayerische Chöre werden den Freistaat im kommenden Juni beim deutschen Chorwettbewerb in Hannover vertreten. Am Wochenende hatten sich rund 40 Chöre mit ungefähr 800 Sängerinnen und Sängern in den Studios im Funkhaus des Bayerischen Rundfunks (BR) miteinander gemessen, wie der Bayerische Musikrat am Dienstag mitteilte. Musikrat und BR organisieren diesen Wettbewerb gemeinsam. Der Wettstreit fand erstmals seit 2017 wieder statt.
epd

Stadtmission Bayreuth mit Solidaritätspreis geehrt

Sonntagsblatt 1 Woche 4 Tage ago
Nürnberg, Bayreuth, Hilpoltstein (epd). Die Stadtmission Bayreuth hat den mit 5.000 Euro dotierten Solidaritätspreis der Sparda-Stiftung Nürnberg für ihr Projekt "Flüchtlingshilfe" für Geflüchtete aus der Ukraine erhalten. Die Stadtmission helfe Menschen, die vieles oder alles verloren haben, hob die Jury hervor. Ein Leitgedanke des Projekts sei, Hilfe zur Selbsthilfe zu fördern, heißt es in einer Mitteilung vom Dienstag.
epd

Regionalbischöfin zum Buß- und Bettag: Umkehr spart Energie

Sonntagsblatt 1 Woche 4 Tage ago
Hersbruck (epd). Für die evangelische Nürnberger Regionalbischöfin Elisabeth Hann von Weyhern ist der Buß- und Bettag an diesem Mittwoch (16. November) ein "Tag des Aufmerksam-Machens auf ein wunderbares Geschenk an die Menschheit: die Möglichkeit der Umkehr". Umkehr koste oft eine Menge Energie, doch es lohne sich, sagt die Theologin in ihrer Predigt im Gottesdienst ab 18 Uhr in der Hersbrucker Stadtkirche (Kreis Nürnberger Land) laut Mitteilung ihres Büros. Umkehr sei letztlich aber sogar ein Energiesparprogramm, "denn Krisenbewältigung koste mehr als Krisenprävention".
epd

Rias Bayern: Antisemitismus-Vorwurf gegen Theaterstück berechtigt

Sonntagsblatt 1 Woche 4 Tage ago
München (epd). Die Recherche- und Informationsstelle Antisemitismus (Rias) Bayern hat die Antisemitismus-Vorwürfe jüdischer Studierendenverbände gegen ein Theaterstück am Münchner Metropoltheater bekräftigt. Die Aufführung des Stücks "Vögel" des kanadisch-libanesischen Schriftsteller Wajdi Mouawad (geboren 1968) enthalte "antisemitische Aussagen, die im Lichte der antiisraelischen Stoßrichtung des Werkes zu verstehen sind", teilte Rias Bayern mit.
epd
Checked 4 Stunden 44 Minuten ago
Sonntagsblatt.de
URL https://www.sonntagsblatt.de/