Herzlich Willkommen auf der Homepage des Evangelisch-Lutherischen Dekanates Landshut. POP-UP KIRCHE! We are Open

JA, es gibt sie. Diese EREIGNISSE und Events, bei denen man im Nachhinein sagt: „Wie toll, dass ich dabei war!“ oder „Mensch, da wäre ich ja auch gerne Teil davon gewesen, da hätte ich gerne mitgemacht.“

Ein solches Event wartet wieder auf uns ALLE!

Vom 2. bis 31. Okt 2021 öffnet mitten im Stadtzentrum Landshut in der Neustadt die PopUp Kirche ihre Pforten. Die Evangelische Kirche in und um Landshut stellt sich dort vor, zeigt Gesicht. Es gibt ein Seelsorgecafé, einen Vintage-Laden, Gottesdienste und Veranstaltungen von den Kirchengemeinden des Dekanats, der Diakonie, der Jugend und vieles mehr. 

Damit die PopUp-Kirche ihre Pforten öffnen kann, brauchen wir aber Ihre und Deine Hilfe! Wir brauchen Menschen, die anpacken wollen und Gemeinschaft lieben! Können Sie sich vorstellen, für ein paar Stunden im Seelsorgecafé ansprechbar zu sein, im Vintage-Laden hinter der Theke mit Leuten ins Gespräch zu kommen oder bei den Gemeindeveranstaltungen und Gottesdiensten tatkräftig mit anzupacken?

Dann melden Sie sich bei uns an!
Schreiben Sie uns eine E-Mail oder rufen Sie an. Nennen Sie uns Name, E-Mail-Adresse und Telefonnummer und verraten Sie uns, wo Sie uns unterstützen könnten. 

Wir teilen Sie dann genau dort ein, wo es Ihnen Freude macht:

Evang. Bildungswerk Landshut
Tel.: 0871 62030

info@ebwlandshut.de
 

Pfarrerin Baumann verlässt Ergolding

Aus persönlichen Gründen hat Frau Pfarrerin Godila Baumann, seit 1. Juli 2021 Pfarrerin der evangelischen Kirchengemeinde Pauluskirche in Ergolding, die Kirchenleitung der ev.-luth. Kirche in Bayern gebeten, ihr eine andere Pfarrstelle zu übertragen. Die Kirchenleitung hat diese Bitte mit Überraschung aufgenommen und hat ihr nach gründlicher Überlegung stattgegeben. Daher wechselt Frau Pfarrerin Baumann zum 1.

Zukunftsperspektive der evangelischen Kirche in und um Landshut

Dekanatssynode
Bildrechte: Dekanatssynode

Um die Zukunft der evangelischen Kirche und ihrer Kirchengemeinden im Dekanatsbezirk Landshut ging es bei der Dekanatssynode am 17. Juli 2021 in der Erlöserkirche in Landshut. Jährlich treffen sich dort die Vertreter*innen aus allen Kirchengemeinden der Evang. Kirche des Evang. Dekanatsbezirks Landshut, Kirchenvorsteher*innen und auch Pfarrer*innen und Diakon*innen, um sich zu informieren und zu beraten.

Auf der Suche nach einer neuen Pfarrstelle? Die 2. Pfarrstelle Vilsbiburg – Velden (0,50) ist frei.

Der Markt Velden und der Markt Buchbach liegen im südlichen Bereich der Kirchengemeinde Vilsbiburg. Sie gehört zum Dekanat Landshut. Es ist eine lebendige Gemeinde, die die Musik liebt. Zum Lebensgefühl gehören z.B. die besonders schönen Radwege entlang der Vils, zur Rott und zur Isar. In Vilsbiburg betreibt die Gemeinde seit vielen Jahren eine Radfahrerkirche. Dort liegt auch das Pfarramt.

Gemeinsam am Tisch des Herrn?! Vortrag von Prof. Dr. Peter Neuner

Die gemeinschaftliche Teilhabe am Tisch des Herrn ist die wichtigste ökumenische Hoffnung in unseren Gemeinden.

Alle Ergebnisse der ökumenischen Theologie werden daraufhin befragt, was sie für eine eucharistische Gemeinschaft austragen.

Die Deutsche Bischofskonferenz hat mehrheitlich eine Zulassung von evangelischen Christen zur Kommunion befürwortet

Königin der Instrumente singt für die Gemeinde - Orgel-Gottesdienst am Sonntag Kantate

Orgel Christuskirche
Bildrechte: Volker Gloßner

Die Orgel nimmt als „Instrument des Jahres 2021“ am Sonntag „Kantate“ (lat. für Singt), dem 02. Mai 2021, um 10.00 Uhr, in der evangelischen Christuskirche Landshut eine besondere Rolle ein. In einem Orgel-Gottesdienst spielt Kirchenmusikdirektor Volker Gloßner nicht nur einfach die Orgel, er übernimmt auch die liturgischen Stücke und sogar die Predigt. Liturgin des Gottesdienstes ist Dekanin Dr.